webshopinfomedia

Ruppel Hydraulik > Impressum > Datenschutz

Produktentwicklung

Wir unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung einer für Sie passenden Lösung. Selbstverständlich unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche.

Sprechen Sie uns an:

+49 5042 9322 25

technik@ruppel-hydraulik.de

weiter...
______________________

DIN ISO 9001:2015DIN EN ISO 9001:2015
______________________

Aktuelle Medienberichte

Banner

FMB Messe 2018 Halle 20, Stand B43
Halle 20, Stand B43

______________________


Merken

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell und hat den Stand 25. Mai 2018.

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Gerhard W. Ruppel Hydraulik

Südstrasse 2

D-31848 Bad Münder (Ot.:Bakede)

Erreichbarkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter

c/o Gerhard W. Ruppel Hydraulik

Südstrasse 2

D-31848 Bad Münder (Ot.:Bakede)

Telefon: 01525 699 54 73

E-Mail: dsb@ruppel-hydraulik.de

Angaben gemäß Telemediengesetz

Um Kommunikation im Internet zu ermöglichen, müssen Daten von dem Server, auf dem sie gespeichert sind, zu dem angeschlossenen Computer gelangen, der auf die Inhalte zugreifen möchte. Hierzu muss mit der Anfrage, die Daten abzurufen, auch mitgeteilt werden, an welchen Empfänger die Information vom Server übermittelt werden soll. Zu diesem Zwecke sind allen mit dem Internet verbundenen Geräten sog. IP-Adressen zugeordnet. Die Übermittlung der IP-Adresse erfolgt beim Aufruf einer Internetseite automatisch durch den Browser des Nutzers.

Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite unserer Web-Site wird folgender Datensatz gespeichert, d.h. in eine Protokolldatei auf unserem Server geschrieben:

  • Typ und Version Ihres Browsers,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • ihre IP Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • ggf. Kennwort und Benutzername,
  • Art der Anforderung,
  • Name der angeforderten Datei, inkl. Angaben zum Pfad,
  • verwendetes Übertragungs-Protokoll,
  • Zugriffsstatus,
  • übertragene Datenmenge sowie
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde.

Um die Stabilität und Betriebssicherheit unserer IT-Systeme gewährleisten zu können, speichern wir beim Aufruf einer Seite ebenfalls Ihre IP-Adresse. Wir haben keine Möglichkeit, diese IP-Adresse einer Person zuzuordnen. Nach spätestens sieben Tagen wird die IP-Adresse aus der o.a. Protokolldatei gelöscht. In begründeten Ausnahmefällen, zum Beispiel im Fall von Angriffen, kann sich diese Frist um einige Tage verlängern.

Grundsätzlich können Sie sich über unsere Dienstleistungsangebote informieren, ohne persönliche Informationen anzugeben. Wenn Sie Informationen von uns anfordern oder unseren newsletter bestellen, dann erheben wir die erforderlichen Daten, um Ihren Wunsch erfüllen zu können. Dies gilt analog für die Abwicklung von Verträgen. Ihre Daten werden gemäß den Bestimmungen des BDSG behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist nicht vorgesehen.

Wenn Sie dazu Fragen haben sollten, bitte zögern Sie nicht, unseren Datenschutz-
beauftragten zu kontaktieren. Dieser wird sich ggf. auch um die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten kümmern.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die dazu dienen, das Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie unter http://www.meine-cookies.org/ . Dort wird auch erläutert, wie Sie die Verwendung von Cookies unterdrücken können – allerdings steht Ihnen dann u.U. nicht der volle Funktionsumfang unserer Seiten zur Verfügung.

Webseiten-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website setzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ein. IP-Adressen werden daher nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Identifizierung der Nutzer unserer Web-Seite

Im Regelfall setzen wir keinerlei Verfahren ein, um Nutzer unserer Internet-Seiten zu identifizieren - dies gilt insbesondere auch für das "fingerprinting".

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Unser Internetauftritt verlinkt Services des sozialen Netzwerkes
facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo
Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Beim Besuch unseres Internet-Auftritts
werden keine Daten an Facebook übertragen, da keine Plugins von Facebook
eingebunden sind.

Bei einem Klick auf einen Facebook-Link oder Facebook-Button gelangen Sie
jedoch zu Facebook und dort werden Daten durch Facebook erhoben. Wir haben
keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook erhebt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung
der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und
Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte
den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie bei Facebook Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook Daten
über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten
verknüpft, müssen Sie sich vor dem Klick auf einen Facebook-Link oder einen
Facebook-Button bei Facebook ausloggen.

Betroffenenrechte

• Art. 15 DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person

Sie haben uns gegenüber das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir zu Ihrer Person verarbeiten.

• Art. 16 DSGVO: Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Daten nicht richtig oder unvollständig sein, so können Sie die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger Angaben verlangen.

• Art. 17 DSGVO: Recht auf Löschung

Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden.

• Art. 18 DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art.18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

• Art. 21 DSGVO: Widerspruchsrecht

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten Widerspruch einlegen.

• Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

• Art. 20 DSGVO: Recht auf Datenübertragbarkeit

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte und/oder wenn Sie Fragen rund um das Thema Datenschutz der Gerhard W. Ruppel Hydraulik, Bad Münder, haben, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten auf:

Telefon: 01525 699 54 73
E-Mail: dsb@ruppel-hydraulik.de